Weissblech

wcstempel

WEISSBLECH Comics bringt mit der im Comicfach- und Bahnhofsbuchhandel erhältlichen Heftserie HORRORSCHOCKER im Moment die einzig regelmässig erscheinende Horroranthologie in Deutschland auf den Markt.
Dazu kommen noch weitere Publikationen wie die Heftserien Captain Berlin, Weissblech Sonderheft oder die Hardcore-Erotik-Reihe XXX-Comics und viele andere Hefte und Bücher.
Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf sorgenfreier Unterhaltung, größtenteils verpackt in vollfarbige, kostengünstige Hefte.
Kurzum: WEISSBLECH Comics kann eine ansehnliche Anzahl von spannenden Produktionen vorweisen, gestaltet von einem eingespielten Team einheimischer Künstler und Autoren.
Einen umfangreichen Überblick und das komplette Angebot erhält man auf der Verlagswebseite www.weissblechcomics.com!

Mehr Informationen über das gesamte Verlagsprogramm

Hefte beim GCT 2016

Horrorschocker

weissblech_horrorschocker

Horrorschocker   Der Horror schockt – und zwar viermal im Jahr in HORRORSCHOCKER, der Horrorcomicreihe von WEISSBLECH Comics! Seit 2004 erscheinen die hammerharten Hefte bundesweit im Comicfach- und Bahnhofsbuchhandel. Sie bringen jedes Mal ein Bündel von zwei bis fünf abgeschlossenen Horrorgeschichten, moderiert von Charon, dem uralten Fährmann über den Styx. Und was dieser mythologische Unterweltbewohner […]